Start ... News ... Triumphzug für Carleyle und Martin Wissenbach in Klein Roscharden!

Triumphzug für Carleyle und Martin Wissenbach in Klein Roscharden!

Mit dem Ziel sich für das Bundeschampionat 2016 zu qualifizieren, sind der Holsteiner Hengst Carleyle und sein Reiter Martin Wißenbach gestern ins oldenburgische Klein Roscharden gefahren. Ihr Auftritt dort wurde zu einem wahren Triumphzug.

Das der dunkelbraune Pachthengst in Diensten des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüts und aus dem Besitz von Oleksandr Kostenko schwer zu schlagen ist, war vielen Reitern aus unserer Region bekannt. Deshalb war der Auftritt in Klein Roscharden auch so etwas wie eine Standortbestimmung, gehen hier doch die Toppferde aus Deutschlands bekanntesten Sportställen an den Start.

Bereits die Einlaufprüfung, ein Springpferdeprüfung der Klasse L, gewannen die beiden mit der Note 8,7. Für die Qualifikation zum  Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde gingen 53 Pferde an den Start. Und auch in dieser Springpferdeprüfung der Klasse M* waren Martin Wißenbach und Carleyle das Maß aller Dinge. Mit 8,6 gab es ein weiteres Mal eine Goldene Schleife und eine tolle Bestätigung für dieses Paar.

Die Ergebnisse finden Sie HIER .