Start ... News ... Themenführung - Moderne Pferdezucht in historischen Gebäuden

Themenführung - Moderne Pferdezucht in historischen Gebäuden

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Themenführungen findet am Sonntag um 14.00 Uhr auf dem Hauptgestüt eine Führung statt, die sich mit der Frage befasst: Wie ist es heute möglich, in 230 Jahre alten Ställen eine moderne Pferdezucht zu betreiben?

Das sanierte Landstallmeisterhaus.

An architektonischen Beispielen des Hauptgestütes soll erläutert werden, wie moderne Haltungsbedingungen baulich in Gebäude so integriert wurden, dass die historische Baustruktur ablesbar erhalten blieb.

 Oder, wie der historische Gebäudekomplex mit neuen Ställen und Reitanlagen ergänzt wurde, um den heutigen Anforderungen zu entsprechen. Die Führung übernimmt Christian Kirsch der als Bereichsleiter für die Liegenschaften die Restaurierung der Gestüte begleitet hat.

Start der Führung ist am Sonntag um 14.00 Uhr am Landstallmeisterhaus im Hauptgestüt. (Preis pro Person 7,50 €)