Start ... News ... Pressemitteilung zum Fall des DSP Quintus

Pressemitteilung zum Fall des DSP Quintus

Geschäftsleitung der Stiftung berät sich mit Partnern und Rechtsanwalt zur Klageerhebung

Am Wochenende trafen sich die Geschäftsführerin und der amtierende Landstallmeister der Stiftung mit dem Geschäftsführer der Mitteldeutschen Pferdemarketing GmbH (MPM), dem zuständigen Tierarzt und dem beauftragten Rechtsanwalt zu einer gemeinsamen Beratung, in der die weitere Vorgehensweise in dem Rechtsstreit zum Verkauf des DSP Quintus abgestimmt wurde.

Anbei die aktuelle Pressemitteilung (pdf).