Start ... News ... Mehr als 40 Neustädter SchülerInnen auf Reitturnieren unterwegs!

Mehr als 40 Neustädter SchülerInnen auf Reitturnieren unterwegs!

Die meisten SchülerInnen gingen in Uenze an den Start. Diese Anzahl zu transportieren, war schon eine kleine logistische Meisterleistung. Aber die Ergebnisse können sich auch sehen lassen.

Eine E-Dressur gewann Sophie Barfuß (Spezialklasse 7) auf "Collien" mit der Wertnote 7,4, Vierte wurde Lea Frieda Fiedler (Spezialklasse 9) vor Ellisa Medrow (Spezialklasse 7). Im E-Springen belegten die Plätze drei, vier, sechs und sieben Malin Hellwig (Kl. 5) mit der Note 8,0, Anuk Temmler (Spezialklasse 8/ 7,9), Charlotte Kupsch (Spezialklasse 9/ 7,8) und S. Barfuß. Eine A*-Dressur beendete Betti Wiegand (Kl. 11) auf "Curd" und der Note 7,6 als Zweite, während Maria Naomi Klag (Spezialklasse 9) Vierte wurde. Eine weitere A*-Dressur bescherte Vanessa Brügmann (Kl. 9) den zweiten Platz, während sich Leah Jachow und Emma Leuchtenberger (beide Spezialklasse 8) auf den Rängen drei und fünf wiederfanden. Schließlich gewann mit stolzgeschwellter Brust Lea Tarrab Maslaton (Kl. 11) ein A*-Stilspringen auf "Glennridge" mit der Note

8,0 vor Vivien Fritzsche (Spezialklasse 8) auf "Goslar" (7,9), Sechste wurde noch Julia Rebekka Püttner (Spezialklasse 8). Im A**-Zwei-Phasen-Springen kamen in der ersten Abteilung der Reiter mit nur wenigen Ranglistenpunkten drei SchülerInnen in die zweite Phase: Vierte wurde A. Temmler, Sechste J. R. Püttner und Achte V. Fritzsche. Die zweite Ateilung dieser Prüfung absolvierte A. Klocke mit ihrem Pony wiederum "nur" als Zweite. M. N. Klag schaffte es in einer L-Dressur auf Trense auf den neunten Platz. Das L-Punktespringen entschied Lukas Burmeister (Kl. 11) auf "Cleo" in der zweiten Abteilung deutlich für sich, während in der ersten Abteilung Vanessa Müller (Spezialklasse 8) mit "Dabea" mit voller Punktzahl Zehnte wurde. In der L-Dressur auf Kandare ritt sich Johanna Kersten (Kl. 11) auf den dritten Platz. Im L-Zwei-Phasen-Springen landeten auf den Plätzen fünf und sieben V. Müller und Luca Folina Mauke (Kl. 11), während L. Burmeister zum Abschluss die zweite Abteilung dieser Prüfung auf „Cleo“ für sich entscheiden konnte. Gückwunsch allen Platzierten!

 

Friedhelm Schottstädt für die Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse), 15.06.2015