Start ... News ... Kasanova de la Pomme, Quaterback und Damon Cello stellen Siegerfohlen

Kasanova de la Pomme, Quaterback und Damon Cello stellen Siegerfohlen

Der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt führte gestern im Rahmen der Landesmeisterschaften sein Fohlenchampionat für das Deutsche Sportpferd durch. Dabei lieferten die Neustädter Landbeschäler ein bemerkenswertes Zeugnis ihrer Vererberqualitäten ab.

Siegerfohlen v. Damon Cello-Quaterman

Zü. Ernst-Jürgen Schulz, Quadendammbeck

Gleich drei der vier Siegerfohlen und fünzehn der besten vierundzwanzig Fohlen des Brillantringes hatten einen Hengst des Brandenburgischen Haupt- und Landgestütes zum Vater. So stammt die Siegerin der springbetonten Stutfohlen von Kasanova de la Pomme aus der Zucht unseres Partnergestütes Stadnina Konie Bielin in Polen.

Siegerfohlen v. Kasanova de la Pomme-Casillano

Die Siegerin der dressurbetonten Stutfohlen wurde ausgestellt von Ernst-Jürgen Schulz aus Quadendammbeck. Die Tochter des Damon Cello ist eine Schwester zu dem Prämienhengst Be my hero v. Belantis.

Siegerfohlen v. Quaterback-Goldkäfer

Der Sieger der dressurbetonten Hengstfohlen ist ein Sohn des Quaterback aus der Zucht der Familie Bahnemann, die bereits im letzten Jahr mit dem Vollbruder an erster Stelle standen.

Quaterback stellte damit wie Damon Cello und Carleyle jeweils drei Fohlen für den Brillantring. Letzterer hatte bei den springbetonten Fohlen beide Reservesieger und war mit zehn genannten Fohlen auch der erfolgreichste Beschicker des Championats. Der am gleichen Wochenende auf dem CHIO Aachen erfolgreiche Belantis war mit zwei Fohlen auf dem Endring vertreten ebenso wie der in Neustadt S-platzierte Chetlag. Jeweils ein Fohlen für den Endring stellten Vis-a-Vis und Kasanova de la Pomme mit der erwähnten Siegerin.

Wir gratulieren unseren Züchtern zu diesem Erfolg und wünschen alles Gute in der Aufzucht oder beim Verkauf!