Start ... News ... Hengstpräsentationen in Prenzlau und Pritzhagen

Hengstpräsentationen in Prenzlau und Pritzhagen

Am 13. Februar lädt die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) Züchter, Freunde und Interessierte zur Hengstvorstellung nach Prenzlau und Pritzhagen.

 

Ab 9:30 Uhr werden ausgewählte Beschäler auf der Reitanlage der Familie Weigt in Prenzlau gemäß ihres Alters, ihrer Veranlagung und ihres Ausbildungsstandes unter dem Sattel, über dem Sprung und an der Hand vorgestellt. Um 14.00 Uhr beginnt die Präsentation auf der Reitanlage der Familie Senftleben in Pritzhagen.

Captain Olympic

Foto: Björn Schroeder

Vielversprechende Junghengste und bewährte Beschäler werden sich ein Stelldichein geben, darunter QUANTA COSTA, ein Sohn des QUATERBACK, der aufgrund seiner züchterischen Erfolge am letzten Januar-Wochenende auf den Süddeutschen Hengsttagen in München als erster Süddeutscher Elitehengste geehrt wurde.

Als weitere Option für die Dressurpferdezucht präsentiert sich VIS A VIS von Vitalis aus einer Florestan I-Mutter.

 

Mit Spannung werden die Auftritte der frisch gekörten und inzwischen angerittenen Junghengste des Gestüts erwartet, darunter BE MY HERO aus dem Prämienjahrgang des Vize-Weltmeisters DSP BELANTIS und FÜRST FONTANE von Fürstenball aus der Poetin IV von Sandro Hit.

 

Das Lot der Springvererber repräsentieren CASSKENI II (Cassini II – Chamonix – Landgraf I) und CAPTAIN OLYMPIC (Captain Fire – Golden Joy I – Lincoln) und LIMASOL (Limes – Brandenburger – Dulder I), die in den vergangenen Jahren sowohl durch ihre eigenen sportlichen Leistungen, als auch mit ihren gelungenen Nachkommen für Furore sorgten.

 

Die Präsentationen bieten den Züchtern auch eine gute Gelegenheit, mehrere angepachtete Hengste in Augenschein zu nehmen. Neben dem Oldenburger LOCKSTEDTER ESC (Lord Pezi – Argentinus – Direx) und dem Belgier KASANOVA DE LA POMME (Bamako de Muze – Malito de Reves – Nabab de Reve) wird der Holsteiner QUIRADO (Qiadam de Ravel – Corrado I – Fier de Lui Z) als weiterer Neuzugang in der Neustädter Hengstkollektion zu sehen sein.