Start ... News ... Hengstpräsentation in Krumke

Hengstpräsentation in Krumke

Am Montag den 18.04. um 18.00 Uhr, stellen sich die Deckhengste der EU- Besamungsstation Krumke  noch einmal den Züchtern vor.

© bjoern schroeder

Erstmalig in diesem Jahr findet die neue Hengstleistungsprüfung in Deutschland ihre Anwendung. Ziel ist es, nur noch leistungsgeprüfte Junghengste für den Zuchteinsatz zur Verfügung zu stellen. Der erste 14 Tage Test der Junghengste endet am 14.04.16 mit einer Leistungsprüfung. Auch die Junghengste der Besamungsstation Krumke nehmen an dieser Prüfung teil und werden dann ab dem 15.04.16 in Krumke aufgestellt. Von besonderem Interesse ist der von den 3 Landgestüten ( Neustadt/ Dosse, Moritzburg, Prussendorf) gekaufte Hengst "Ben Benicio", aber auch der Don Juan de Hus Sohn "Don Farinelli" und der Springhengst "Call me Crazy". Alle Hengste der Besamungsstation Krumke werden unter dem Sattel gezeigt. Ergänzt wird das Programm mit Fohlen aus dem 1. Jahrgang der Hengste u.a. von "Carleyle", "Kasanova de la Pomme" und "Damon Cello". Alle 3 Landstallmeister werden vor Ort sein und die Hengste und Fohlen kommentieren. Der Eintritt ist frei und die gastronomische Versorgung organisiert.