Start ... News ... Fohlenchampionat des Deutschen Sportpferdes

Fohlenchampionat des Deutschen Sportpferdes

Auch in diesem Jahr wurden getrennt nach spring- und dressurbetonten Fohlen vorgemustert und prämiert. Die dressurbetonten Fohlen wurden dabei eindeutig vom Neustädter Landbeschäler Quaterback dominiert, der mit 5 Fohlen auf dem Brillantring vertreten war und den Sieger und den Reservesieger der Hengstfohlen stellte. Je 2 Fohlen für den Brillantring lieferten der Bundeschampion Belantis und Descolari, letzterer mit der Reservesiegerin der Stutfohlen, und ebenfalls vertreten mit Jahrgangsspitzen die Gestütshengste Quadroneur und Bombastic. 

Fünf der acht Brillantringteilnehmer der springbetonten Hengstfohlen hatten einen Neustädter Landbeschäler zum Vater. Discar lieferte mit einem sehr bewegungsstarken Sohn den Reservesieger, Captain Olympic (2x), Chetlag und Vulkato  überzeugten ebenfalls. Auch der bewährte Askari konnte mit 2 Brillantringfohlen bei den Stutfohlen glänzen.  

Die Ergebnislisten finden Sie hier.                          

Reservesiegerin der dressurbetonten Stutfohlen von Descolari - Brentano II

Foto Björn Schröder