Start ... News ... Dr. Jürgen Müller als Partner der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BRALA) verabschiedet.

Dr. Jürgen Müller als Partner der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BRALA) verabschiedet.

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung ist die größte und erfolgreichste Ausstellung ihrer Art in Ostdeutschland und lockt jährlich rund 40.000 Besucher an. Seit mehr als 25 Jahren dient sie den Landwirten als eine Diskussionsplattform und ist der direkte Draht zwischen den regionalen Erzeugern und den Verbrauchern.

Auch in diesem Jahre nutzte die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt die BRALA wieder als Chance für einen direkten Kontakt zu Landwirten und Pferdeinteressierten.

Das traditionsbewusste Dressurschaubild der Auszubildenden des Gestüts bot eine hippologische Abwechslung zu den bunten Rasse-Tierschauen, Prämierungen von Zuchtrindern oder Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken und machte gleichsam Werbung für diesen spannenden Ausbildungsberuf Pferdewirt.

Foto © Björn Schroeder