Start ... News ... Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt stellt den Siegerhengst

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt stellt den Siegerhengst

 Zur 14. Auflage des "Schaufensters der Besten", konnte die Stiftung mit dem aus der eigenen Zucht stammenden Sohn des Don Juan de Hus aus der Staatsprämienstute Prime Time v. Rubin Royal die Körkommission voll überzeugen.

Körungssieger Dressur beim Schaufenster der Besten 2016

Der statiöse Dunkelfuchshengst wurde als einer von drei Hengsten mit der begehrten Prämie ausgezeichnet und auf dem anschließenden Showabend zum Körsieger der Dressurhengste ausgerufen. Zuvor sind noch zwei weitere Hengste aus dem Besitz der Stiftung BHLG mit dem Prädikat gekört versehen worden. Dieses war zum einen der braune Sohn des Clintas-Ciacomini (Zü.: S.Brockmann) und ein Hengst der mit Casskeni II-Askari (Zü.: O.Michaelis) ebenfalls über ein erstklassiges Springpferdepedigree verfügt. Alle drei Junghengste werden nach bestandener Veranlagungsprüfung unseren Züchter zur Verfügung stehen.