Start ... News ... 11. Brandenburger Pferdetag am 28.Oktober in Neustadt (Dosse)

11. Brandenburger Pferdetag am 28.Oktober in Neustadt (Dosse)

Pferdebeurteilung- ist eine andere Perspektive auch ein anderer Blick?

Bereits seit über einem Jahrzehnt nun freuen wir uns alle Pferdebegeisterte, ob Reiter, Züchter, Betriebsinhaber oder einfach nur Interessierte, im Oktober zum Brandenburger Pferdetag begrüßen zu dürfen! Als Gastgeber heißen Sie wie gewohnt das Landesamt für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt sowie der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e.V. herzlich willkommen.

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir Ihnen wieder ein breites Spektrum rund um das Thema Pferd anbieten. Hierfür ist es uns gelungen für Sie namenhafte Experten der verschiedenen hippologischen Bereiche zu gewinnen, die Ihnen nach ihren Vorträgen auch Rede und Antwort auf all ihre Fragen stehen werden.

Der Brandenburger Pferdetag ist anerkannt als Weiterbildungsveranstaltung für Zuchtrichter.
Teilnahmetestate werden ausgegeben. Die Seminargebühr beträgt 15 €.
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Das Programm

Programm
 
 10.00 Uhr Allgemeine Pferdebeurteilung
 Von Ganaschenfreiheit hin zur Hankenbeugung
 - Die zu bewertenden Merkmale der Exteriuerbeurteilung leicht verständlich erklärt.
 Horst von Langermann
 Geschäftsführer Pferdezuchtverband Brandenburg- Anhalt e.V.
 
 11.15 Uhr Lineare Beschreibung in der Pferdebeurteilung
 Von der Wissenschaft hin zur Praxis
 - über die Methodik der linearen Beschreibung in der Pferdezucht und ihrer Zukunft.
 Dr. Ingo Nörenberg
 Zuchtleiter Pferdezuchtverband Brandenburg- Anhalt e.V.
 
 12.30 Uhr Mittagspause
 
 13.30 Uhr Reitpferdebeurteilung aus der Sicht des Sachverständigen
 Die Wertermittlung von Pferden
 – Ein kurzer Überblick über die Methodik anhand von Beispielen aus der gutachterlichen Praxis
 Dr. jur. Sascha Brückner
 Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter an der Vetmed Uni Vienna,
 Dozent an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung,
 Kompetenzzentrum für Verwaltungs-Management
 Bordesholm / Altenholz, Erster Vorsitzender und Leiter der
 Sparte „Pferde“ des Sachverständigen-Kuratoriums e. V.
 
 15.15 Uhr Pferdebeurteilung in der Praxis
 Pferdebeurteilung aus der Sicht des Turnierrichters, demonstriert an praktischen Beispielen im Waldschloss im Dialog.
 Achim Genennichen
 FN anerkannter Turnierrichter, regelmäßiger Richter der Stutenleistungsprüfung
 in Neustadt (Dosse)