Start ... News

News

Hier erhalten Sie die neuesten Informationen und die aktuellen News aus dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt an der Dosse.

Rückblick auf die SVK Hippologentagung

Mit 42 Teilnehmern aus ganz Deutschland war auch die Jubiläumsveranstaltung des Sachverständigen-Kuratoriums e.V. ein voller Erfolg.

Kremserfahrt durch den Gestütswald mit fachkundiger Begleitung.

Mit dem Revierleiter Roland Protz von der Landeswaldoberförsterei Grünaue, geht es am Sonntag den 8.Oktober, ca.1,5 Stunden mit dem Kremser durch den als Erholungswald geführten Gestütswald.

Tra-Volta Stuntshow feiert Premiere in Neustadt-Dosse

Premiere bei der Hengstparade: Das Tra-Volta Showteam aus Leipzig gastiert am 23. September erstmals in Neustadt. Die Parkour-, Voltigier- und Akrobatik-Truppe um den Voltigier-Weltcupsieger Daniel Kaiser aus dem sächsischen Delitzsch zeigt spektakuläre Stunts mit und auf einem zum Elektro-Auto umgerüsteten 1966er Ford Mustang.

Blechbläserkonzert im Beschälerstall

Am Vorabend der letzten Hengstparade lädt die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt zum Konzert im Beschälerstall des Landstallmeisterhauses ein.

Gelungener Auftakt der Hengstparaden!

Stimmungsvolle Schaubilder, viel Applaus und die Erkenntnis das Petrus ein Pferdefreund sein muss, bleiben als Kurzresüme von der ersten Hengstparade festzuhalten.

Herzlich willkommen zu den Neustädter Hengstparaden 2017!

 

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt lädt am  09., 16. und 23. September wieder zu seinen traditionellen Hengstparaden ein.

Der neue Gestütskalender ist da!

Ab sofort kann der neue Gestütskalender erworben werden. 24 Impressionen des Jahresverlaufs in den Neustädter Gestüten mit dem Süddeutschen Champion Don Royal auf der Titelseite. Erhältlich zum Preis von 13 € während der Hengstparaden, in der Gestütsverwaltung und per Post zzgl. der Versandkosten.

DSP Be my Hero im Finale des Deutschen Bundeschampionats.

Der vierjährige Belantis-Sohn sicherte sich in einem hochkarätigen Starterfeld Platz 6 mit der Note 8,1. Der von Lisa Wernitznig vorgestellte Schimmel aus der Zucht von Ulrike Schulz glänzte vor allem im Galopp (9,0) und im Tab (8,5). Be my Hero verbleibt zur weiteren Ausbildung im Dressurstall von Isabell Werth, wird aber in den nächsten drei Wochen live auf den Hengstparaden zu sehen sein.

Erfolgreiches Tunierwochenende für die Deckhengste

Kurz vor den Hengstparaden zeigen sich die Deckhengste der Stiftung auf den Turnierplätzen in bestechender Form.

Neue Auszubildende begrüsst!

Heute konnten 7 neue Auzubildende in der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt begrüsst werden.