Start ... Hengstkollektion ... Nach Alphabet ... Kavalier Noir

Kavalier Noir

Hengst | LN:DE 441411181814 

Hengst | Westfale | Schwarzbraun | geb.: 2014 | WH: 165 cm

Z.: Franz-Wilhelm Pagendarm, Beverungen| B.: Stiftung BHLG, Neustadt (Dosse)

Anerkannt: Westfalen (AG der Süddeutschen Zuchtverbände vorbehaltlich der Anerkennung)

Station: Krumke

Decktaxe: 450 €

Deckeinsatz: Frischsperma

14-Tage-Test:
Gewichtete Endnoten | Gesamt: 7,50; Dressur: 7,06; Springen: 7,63

Kavalier Noir

Pedigree:

 Kannan

 Voltaire

v. Furioso II

 Cemeta

v. Nimmerdor

 Contendra

 Contendro I

v. Contender

 Peppermint Petty

v. Polydor

Kavalier Noir zeigt sich blutgeprägt und edel. Auf der Westfälischen Hauptkörung überzeugte er mit seinem geschickten und vermögenden Springen. Besonders hervorzuheben ist sein exzellentes Interieur, er zeigt sich stets leistungsbereit und rittig.

Der Vater Kannan gehört beständig zur Spitzengruppe der WBFSH-Rangliste der Springvererber. Mit bemerkenswerter Zuverlässigkeit liefert er Spitzenpferde für den internationalen Springsport. Mehr als 200 Nachkommen sind hier erfolgreich, zu deren bekanntesten sicher der Olympiasieger von 2012, Nino de Buissonets unter dem Sattel von Steve Guerdat zählt. Muttervater Contendro I ist ein Stempelhengst allererster Güte, dessen Nachkommen mehr als 5 Millionen Euro gewannen. Unter den 10 sporterfolgreichen Nachkommen der dritten Mutter Pepermint Patty v. Polydor ragen besonders der mit Sandra Auffahrt international geprüfte Ispo v. It´s Me du Mesnil (Nationenpreissieger Hougthon/GBR) und die S-Siegerin Gonzalve (v. General I) hervor.

 

 

 

 

Kavalier Noir