Start ... Hengstkollektion ... Nach Alphabet ... Discar

Discar

Prämienhengst* | LN: DE 418-1801804-10

Oldenburger Springpferd | Schimmel | geb.: 14.04.2010 | WH: 168 cm

Z.: ZG Dr. Christa Maria Piskorz und Stephan Remmel, Gronau | B.: Stiftung BHLG, Neustadt (Dosse)

Anerkannt: AG der Süddeutschen Zuchtverbände

Station: Neustadt (Dosse)

Decktaxe: 500 €

Deckeinsatz: Frischsperma

HLP | 30-Tage-Test: Gewichtete Endnoten I Gesamt: 8,18; Dressur: 7,44; Springen: 8,93

Pedigree:

Diarado

Diamant De Semilly

v. Le Tot de Semilly

Das vollständige Pedigree können Sie einsehen bei:  

Roxette I

v. Corrado I

T-Claire

Carnando

v. Caretino

O-Bounce

v. Briscar

© Björn Schroeder

Als Reservesieger im Lot der Springpferde der Süddeutschen Körung in Neustadt (Dosse) 2012 begann die Laufbahn des rein holsteinisch gezogenen Discar.

Der Springexperte der Körkommission und mehrfache Derbysieger Andre Thieme, begeisterte sich an der modernen Art der Springveranlagung dieses Hengstes. Mit viel Intelligenz, schnellen Reaktionen und enormen Abdruck ließ Discar seine Stärken erkennen und zeigte bei immer rationellem Springen, ein Vermögen ohne Grenzen. Darüber hinaus ist er wunderschön aufgemacht, mit sehr guten Bewegungen und einem schlüssigen Blutaufbau. Als charmanter und leistungsgeprägter Springkönig war er auch im 30-Tage-Test kaum zu überbieten. Sowohl im Training als auch in der Abschlussprüfung war eine 9,50 für seine Springanlage der Lohn. Diese Veranlagung bestätigte er auch in seinem 70 Tage-Test 2014, welchen er als Reservesieger mit einer springbetonten Endnote von 8,48 beendete. In der Saison 2016 fügte Discar unter dem Sattel von Michael Düsedau seinem Erfolgskonto zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse M hinzu und konnte 2017, gerade 7-jährig, seine erste S-Platzierung erreichen.

Discars Vater ist kein geringerer als der bis S*** erfolgreiche Multichampion Diarado. Er steht nach Kör- und HLP Sieg sowie Bundeschampionatsbronze für eine neue und moderne Generation Springpferde. Über den Muttervater Carnando, selber in Dressuren der Klasse S erfolgreich, kommt das wertvolle Blut des Caretino zum Tragen. Carnando kann sowohl auf  S-erfolgreiche  Spring- wie Dressurpferde in seiner Nachzucht verweisen. Auch der im fallenden Stutenstamm 18a2 ausgewiesene Holsteiner Hengst Briscar bewies sich selbst mit S- Siegen und Platzierungen im Parcours.

 

 

 

 

 

 

 

© Björn Schroeder

 

 

 

 

Discar

Hengstpräsentation Neustadt (Dosse) 2014

Discar Hengstpräsentation 2016