Start ... Hengstkollektion ... Nach Alphabet ... Caskarico

Caskarico

Hengst | LN: DE 421000521014 

Hengst | Holsteiner | Braun | geb. 2014| WH: 164 cm

Z.: Olaf Michaelis, Neustadt (Dosse) | B.: Stiftung BHLG, Neustadt (Dosse)

Anerkannt: AG der Süddeutschen Zuchtverbände

Station: Schmarsow

Decktaxe: 350 € 

Deckeinsatz: Naturspurng

Pedigree:  

 Casskeni II

 Cassini II

 v. Capitol I

 

 

 

 Kenia

 v. Chamonix

 Rayleen

 Askari

 v. Acord II

 Lepona

 v. Contender

Ungemein patenter, noch jugendlicher Holsteiner, der mit seiner Springveranlagung und abgesichertem Leistungspedigree überzeugt. Caskarico zeigt sich sehr beweglich am Sprung mit schnellen Reflexen und hervorragender Manier. Er hat seinen 50-Tage-Test mit dem Schwerpunkt Springen mit der springbetonten Endnote von 8,28 bestanden. Ganz besonders hervorgehoben wurden seine Arbeitseinstellung, seine Rittigkeit und sein Charakter. So erhielt er im Interieur die 9,0, mit 8,5 wurden der Galopp, die Rittigkeit und der Gesamteindruck bewertet. Mit dem erfolgreichen Beenden des 50-Tage-Testes ist er nun endgültig in das Hengstbuch I eingetragen.

Der junge Vater Casskeni II, genießt mit seiner überzeugenden Vererbung bereits jetzt vollstes Vertrauen. Seine Nachkommen sind sehr talentiert und siegreich in Springpferdeprüfungen, Leistungsprüfungen und auf Zuchtschauen. Mit Askari und Contender folgen Springvererber allerhöchster Bonität. Die Mutter Rayleen von Askari, brachte mit Calato bereits die in internationalen S** Prüfungen erfolgreiche Waitaki Rose und die M-siegreiche Zaileen (v. Lordanos). Die zweite Mutter Lepona v. Contender ist die Vollschwester zum S-siegreichen Cansas. Dem Holsteiner Stutenstamm 5401 entstammen u.a. die Hengst Viva Vulkano, New Quidam und Casidall.

Caskarico Hengstpräsentation 2017