Vier Verbandschampions aus der Neustädter Gestütszucht

Der Fokus der Neustädter Gestütsreiter bei den Landesmeisterschaften im Dressur- und Springreiten lag in diesem Jahr auf den eingebundenen Jungpferdechampionaten und Qualifikationen für das Bundeschampionat in Warendorf. Dabei spielten die vom Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt ausgerichteten Verbandschampionate eine besondere Rolle und mit 4 von 5 Titeln wurde ein phänomenales Ergebnis erreicht.

DSP Quanta Costa stellt die Bewegungsprinzessin des Fohlenchampionats

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) bildete wieder das Parkett für die besten DSP Fohlen aus dem Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt.

Landesmeisterschaften und Fohlenchampionat

Am Donnerstag beginnen im Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt die Landesmeisterschaften im Dressur- und Springreiten und Samstag und Sonntag treffen auf dem Paradeplatz die besten Fohlen des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt aufeinander.

Den Zeitplan und die Starter- und Ergebnislisten für das Turnier gibt es HIER.

Den Katalog des Fohlenchampionates HIER.

Quat Royal fürs Bundeschampionat qualifiziert, Casskeni II gewinnt in Putlitz

Der in Krumke stationierte Quaterback-Sohn Quat Royal aus dem Besitz von Siegfried Kaul (Zü. J. Kamieth), hat beim Landesturnier in Prussendorf mit Stefanie Piep seine Fahrkarte nach Warendorf gelöst.