Gold, Silber und Bronze in Warendorf

Mit Gold, Silber und Bronze wurden in Warendorf dieses Mal keine Pferde ausgezeichnet, sondern die Deutsche Reiterliche Vereinigung hatte zur "Stensbeck" Feier geladen. 133 Pferdewirte und neun Pferdewirtschaftsmeister  trafen sich zur festlichen Stensbeck- und Graf von Lehndorff-Feier, um sich für ihre guten Prüfungsleistungen auszeichnen zu lassen. Die größte Ehre wurde dabei Hauptsattelmeister a.D., Henning Müller zu teil. Er bekam für seine Verdienste um die Berufsausbildung die Stensbeck-Plakette in Gold verliehen, die seit 2012 nur ein Ausbilder jährlich erhält.

Siegerhengst der Krumker Kaltblutkörung für Neustadt

Auf der Krumker Kaltblutkörung konnte sich das Haupt- und Landgestüt den Siegerhengst der Rheinisch-Deutschen Kaltbluthengste aus der Zucht von Wolfgang Schmidt/Roggentin sichern.

Neuzugang von der Holsteiner Hengstkörung

Der Hengst Balvenie ( hier Balvenie beim Freispringen) von Baracuda - Clearway - Coronado - Caletto I aus der Zucht von Dr. Michael Rueping bereichert künftig das Hengstlot des Haupt- und Landgestüts. Wir freuen uns den Züchter mit Balvenie einen hochinteressanten Hengst aus der direkten Linie des Olympioniken Baloubet du Rouet und basierend auf einem hocherfolgreichen Mutterstamm anbieten zu können.

11. Brandenburger Pferdetag am 28.Oktober in Neustadt (Dosse)

Pferdebeurteilung- ist eine andere Perspektive auch ein anderer Blick?

Bereits seit über einem Jahrzehnt nun freuen wir uns alle Pferdebegeisterte, ob Reiter, Züchter, Betriebsinhaber oder einfach nur Interessierte, im Oktober zum Brandenburger Pferdetag begrüßen zu dürfen! Als Gastgeber heißen Sie wie gewohnt das Landesamt für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt sowie der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e.V. herzlich willkommen.