Mehr als 40 Neustädter SchülerInnen auf Reitturnieren unterwegs!

An diesem Wochenende waren mehr als 40 SchülerInnen der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule auf Reitturnieren unterwegs. Besondere Beachtung fand das Vielseitigkeitsturnier in Phöben. Dort ritt Lea Dörr (Spezialklasse 8) auf "Heidi" in der kombinierten Prüfung der Klasse A* im Nürnberger Perspektivpreis der Junioren nach Dressur, Springen und Gelände auf den fünften Platz und wurde mit der Note 7,1 Kreismeister OPR, den dritten Rang belegte die erst zehnjährige Helena Dietrich (Kl. 4)!

Weiter lesen...

Quaterback stellt die 2. Preisspitze zur Holsteiner Fohlenauktion!

Mit 15000 € avancierte eine, von Malte Kuhnert aus Freienwill gezogene Quaterbacktochter zu den Preisspitzen der Holsteiner Fohlenauktion anlässlich der Holsteiner Pferdetage in Elmshorn. Der apart gezeichnete Dunkelfuchs mit dem deutlich vom Vater geprägten Bewegungsablauf stammt aus einer Mutter von Aljano-Linaro. Hier geht es zum Video.

Gut geritten bei den Springtagen in Gulow

Am vergangenen Wochenende fand in Gulow ein Springturnier statt, an dem sich auch etliche Schülerinnen der Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse) beteiligten.

Belantis, Quaterback und Quadroneur mit tollen Turnierergebnissen

Die drei Vorzeigehengste aus der Dressur begeistern im Turniersport.

Der amtierende Bundeschampion DSP Belantis gewinnt unter Beatrice Buchwald in Krefeld die Bundeschampionatsqalifikation mit 8,5! Quaterback platziert sich bei seinem Turnierdebüt mit Anna Weilert in 3 Prüfungen in Prietzen und belegt im Prix St. Georges Platz 2. Und auch sein Sohn, DSP Quadroneur bestätigt seinen S Dressur-Sieg aus Teupitz mit Platz 4 in der selben Prüfung und Platz 2 in einer M** Aufgabe mit seiner Bereiterin Stephanie Fiedler.